Herstellung - Analytik

Der Sektor « Herstellung » verfügt über die nötigen Spezialeinrichtungen für die Herstellung verschiedener Medikamente (sterile oder nicht-sterile), welche im Handel nicht erhältlich sind; für den individuellen Gebrauch oder serienmäßig.

Die zentralisierte Herstellung von Zytostatika an zwei Standorten (Brig für das Oberwallis und Sitten für das Zentralwallis) gehört ebenfalls zu seinen Aufgaben.
Der Sektor „Qualitätssicherung“ unterstützt diese Aktivitäten indem er die hergestellten Medikamente sowie die Fabrikationslokalitäten auf die Konformität mit den zur Zeit geltenden Richtlinien überprüft.

Er kann ebenfalls Analysen im Zusammenhang mit der Galenik der Medikamente durchführen (zum Beispiel Stabilität, Konzentration).