Klinische Chemie

Die Abteilung Klinische Chemie und Toxikologie analysiert die chemischen Bestandteile unterschiedlicher biologischer Flüssigkeiten und dient der Diagnostik.

Sie ist in drei Hauptgebieten tätig :

  • Häufige und oft dringende Analysen werden in allen unseren Labors durchgeführt.
  • Komplexere und weniger häufige Analysen, welche mehrheitlich die Endokrinologie, die pränatale Diagnostik und die Bestimmung der Medikamente betreffen, werden in unserem Zentrallabor durchgeführt.
  • Patientennahe Analysen (POC), für die die notwendigen Instrumente, die im wesentlichen auf den Abteilungen der Spitäler installiert sind, mit dem Informatiknetz verbunden sind und mittels Fernwartung unter Kontrolle des Labors stehen.
Chef-Biologie, AbteilungsleiterPD Dr. Michel Rossier, FAMH klinische Chemie
Biologe, Stellv. AbteilungsleiterNicolas Donzé, FAMH Klinische Chemie und forensische Toxikologie SGRM
Biologe Stellvertreterin Fanny Zufferey, FAMH Klinische Chemie,Sekundärsektor Hematology 
Leitende ApothekerinRaphaèle Riand Voide, FAMH Klinische Chemie