Sie möchten

Einen Spitalaufenthalt vorbereiten

Eintritt | Aufenthalt | Austritt

Einen Besuch im Spital machen

Besuchszeiten | Zufahrt - Parkmöglichkeiten | Essen

Eine Disziplin finden

Notfall

Die Notfallstationen des Spital Wallis sind an 7 Tagen pro Woche rund um die Uhr geöffnet. So verschiedenartig die Notfälle auch sein mögen, sie haben alle etwas gemeinsam: Es gibt keine vorgängige Terminplanung. Die hier arbeitenden Ärzte und Pflegefachpersonen verfügen über eine spezielle Notfallausbildung und kümmern sich um die Einweisung, Beurteilung und Diagnose sowie die umgehende Behandlung und Weiterverweisung der Patienten.

Die Notfallstationen des Spital Wallis befinden sich in Visp, Sitten und Martinach.

Ab 1. Oktober 2015, gibt es im Spital Siders anstelle der bisherigen Notfallstation einen medizinisch-chirurgischen Bereitschaftsdienst für Erwachsene (ohne Voranmeldung). Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 09.00 bis 18.00 Uhr (Samstage, Sonntage und Feiertage geschlossen).

Notfall bei Erwachsenen - was tun?

  • In schwerwiegenden Fällen oder im Zweifelsfall: sofort Sanitätsnotruf 144 anrufen.
  • In allen anderen Fällen kann die Notfallstation des nächstgelegenen Spitals weiterhelfen.

Notfall bei Kindern bis 16 Jahre - was tun?

  • Bei lebensbedrohlichen Notfällen (Bewusstlosigkeit, Atemnot oder Ähnliches), die sofortiger medizinischer Hilfe bedürfen, rufen Sie die 144 an.
  • Bei sonstigen Notfällen wenden Sie sich während der Sprechzeiten an Ihren behandelnden Kinderarzt.  
  • Für pädiatrische Notfälle, die ausserhalb der Praxisöffnungszeiten eintreten (abends, samstags, sonntags und feiertags), wählen Sie die neu Triage-Nummer 027 603 41 41, um sich den Weg zu dem am besten auf die Bedürfnisse des Kindes abgestimmten Behandlungsort weisen zu lassen.

Wichtige Telefonnummern

Sanitätsnotruf, Ambulanz, schwerwiegender Fall144
Hausärztlicher Notfalldienst (Fr. 0.50/Anruf + Fr. 2.00/Min.)0900 144 033
Vergiftungen145
Rettungshelikopter (Rega)1414
Rettungshelikopter (Air-Glaciers)1415
Die dargebotene Hand143
Telefonische Beratung für Kinder und Jugendliche147
Psychiatrienotfall des französischsprachigen Wallis0800 012 210
Psychiatrienotfall Oberwallis027 604 33 33
Pädiatrienotfall des französischsprachigen Wallis027 603 41 41
Pädiatrienotfall Oberwallis027 604 33 33

Standorte

Loading GGMAP...