Sie möchten

Einen Spitalaufenthalt vorbereiten

Eintritt | Aufenthalt | Austritt

Einen Besuch im Spital machen

Besuchszeiten | Zufahrt - Parkmöglichkeiten | Essen

Eine Disziplin finden

Traumatologieabteilung im Spital Sitten

Abhängig vom Schweregrad der Verletzungen werden die Patienten in Sitten oder in Martinach operiert.

  • Patienten mit schweren Unfallverletzungen, von denen mehrere Organe betroffen sind, werden in Sitten medizinisch versorgt.

  • Opfer von leichten Unfällen – beispielsweise Patienten mit einem gebrochenen Handgelenk, das innerhalb von zwei bis drei Tagen operiert werden muss – werden nach Martinach gebracht und dort versorgt.

  • Ein älterer Mensch, der eine Oberschenkelhalsfraktur erleidet, wird ebenfalls nach Martinach gebracht und in der Traumatologieabteilung für ältere Menschen betreut, die mit der Geriatrie zusammenarbeitet.