Palliative Care - Spitalzentrum Oberwallis


Palliative Care beinhaltet sich mit der Betreuung von Menschen mit einer fortgeschrittenen, fortschreitenden und lebensbedrohlichen Erkrankung.Der Grad der Komplexität und der Instabilität der Patientinnen und Patienten ist ausschlaggebend dafür, ob spezialisierte Palliative Care nötig ist. Dabei sind die körperliche, psychische, soziale sowie die spirituelle Dimension entscheidend. Die umfassende und vorausschauende Pflege der Patientinnen und Patienten hat dabei einen wichtigen Stellenwert. Die frühzeitige Erkennung sowie Linderung der Symptome ist die Basis der Palliative Care. Das Ziel der Symptombehandlung ist die Entlastung der Patientinnen oder Patienten von Beschwerden, die behandelbar sind, um dadurch eine Lebensqualität zu erreichen, welche von der Patientin oder vom Patienten definiert wird.  Die palliative Betreuung von Betroffenen in den letzten Lebenstagen und -stunden und die Unterstützung der Angehörigen ist eine Aufgabe, die von den betreuenden Personen einfühlsam, aufmerksam und auf den einzelnen Fall zugeschnitten, wahrgenommen wird. 

Teamarbeit wird als zentraler Bestandteil der Palliative Care angesehen. Im interprofessionelle Team arbeiten Mitglieder aus den folgenden Berufsgruppen (viele davon mit Spezialausbildungen) eng zusammen: Pflege, Ärzte, Psychotherapie, Seelsorge, Physiotherapie, Ernährungsberatung und mobiler Palliativdienst. Ziel dieser interprofessionellen Zusammenarbeit ist die Sicherstellung und/oder Verbesserung der Betreuung des betroffenen Menschen und seiner Angehörigen. 

Der mobile Palliativdienst (MPO) ist ein interprofessionell, auf Palliative Care spezialisiertes Team, welches im Versorgungsnetz eine beratende, koordinierende und unterstützende Tätigkeit ausübt. Die palliative Betreuung wird ambulant, patientennahe, zu Hause, im Alters- und Pflegeheim, im Spital, in verschiedenen weiteren Gesundheitsinstitutionen des Oberwallis, angeboten. Mit Hilfe der Abteilung Palliative Care wird eine 24-Stunden-Telefonbereitschaft (7/7) garantiert. Dieser Bereitschaftsdienst richtet sich an Betroffene und Fachpersonen. 

Verwandte

Disziplinen