Coronavirus (COVID-19) Neuigkeiten und Informationen

Keine Nachrichten verfügbar.

Corona-Test

COVID-19

Coronacheck COVID-19

Um die Notwendigkeit eines COVID-Tests zu beurteilen, führen Sie bitte den Coronacheck durch:

Corona-Test

Haben Sie eines oder mehrere Symptome?
Sie können hier lesen, welche Symptome es gibt: LINK

  1. Rufen Sie Ihre Ärztin oder Ihren Arzt an.
  2. Die Ärztin oder der Arzt bespricht mit Ihnen,ob ein Corona-Test nötig ist.
  3. Sie können dann auch fragen,wo Sie einen Corona-Test machen können.

Entwicklung der Hospitalisierungszahlen im Spital Wallis 27.02.2023 - 13:00

Die nachfolgenden Tabellen zeigen die Verfügbarkeit des Spitals für die Versorgung der COVID-19-Fälle unter Berücksichtigung der weiteren Entwicklung der Pandemie; mit der geplanten Erhöhung der COVID-19-Betten und der Schliessung der Operationssäle an den Standorten des Spital Wallis, wobei eine ausreichende Kapazität an Intensivbetten an beiden Spitalstandorten gewährleistet wird. 
Diese Planung kann auf Grundlage der Daten der kantonalen Einheit für Infektionskrankheiten in Bezug auf den Verlauf der Pandemie jederzeit angepasst werden.

Spital Wallis
VerfügbarBesetzt
(COVID-19)
Akutbetten
(COVID-19)
1515
Intensivstation201
Das Spital Wallis befindet sich gegenwärtig in einer Phase mit ordentlicher Tätigkeit. Es verfügt deshalb über die Kapazität, im Rahmen seiner üblichen Tätigkeit Fälle mit Komplikationen aufgrund der COVID-Erkrankung aufzunehmen. Die Tabelle oben zeigt deshalb die globale Tätigkeit in Bezug auf die akuten Hospitalisierungsfälle und gibt ebenfalls die Zahl der COVID-Fälle an. Die angegebene Bettenzahl bezieht sich also auf die gesamte verfügbare Kapazität in der Akutpflege, mit der Zahl der von COVID-Patienten und von anderen Patienten belegten Betten im gesamten Spital Wallis (Spitalzentrum des französischsprachigen Wallis und Spitalzentrum Oberwallis).
In Krisensituationen wie den ersten beiden Wellen der Pandemie des Coronavirus ist die Zahl der COVID-Fälle so hoch, dass sich das Spital reorganisieren und die Tätigkeit gewisser Sektoren einstellen muss, um die notwendigen Kompetenzen und Ressourcen auf die Versorgung dieser Patienten zu konzentrieren. Die Spitalkapazität ist also vollkommen abhängig von der Zahl der COVID-Fälle. Deshalb zeigen die Eckdaten in diesen Krisensituationen die Kapazitäten auf, über die das Spital Wallis verfügt, um die Erhöhung der Bettenzahl in Zusammenhang mit der Pandemie des Coronavirus (Zahl der Corona-Betten) zu bewältigen.

Patienten und Besucher

In den ambulanten Sprechstunden ist das Tragen einer Maske obligatorisch für die Patienten und Ihre Begleitpersonen. 

Tragen Sie bitte Ihre Maske während der gesamten Dauer Ihres Besuchs. 

Die Händedesinfektion wird von allen Personen beim Betreten des Spitalgebäudes verlangt.

Maskenpflicht gilt für Patienten und Besucher mit Symptomen einer Atemwegsinfektion. 

Besucher mit Symptomen einer Atemwegsinfektion werden gebeten, ihren Besuch nach Möglichkeit zu verschieben.