Coronavirus (COVID-19) - Neuigkeiten und Informationen

Aktuelle Planungsstufe

Entwicklung der Hospitalisierungszahlen im Spital Wallis20.01.2022 - 15:20

Die nachfolgenden Tabellen zeigen die Verfügbarkeit des Spitals für die Versorgung der COVID-19-Fälle unter Berücksichtigung der weiteren Entwicklung der Pandemie; mit der geplanten Erhöhung der COVID-19-Betten und der Schliessung der Operationssäle an den Standorten des Spital Wallis, wobei eine ausreichende Kapazität an Intensivbetten an beiden Spitalstandorten gewährleistet wird. 
Diese Planung kann auf Grundlage der Daten der kantonalen Einheit für Infektionskrankheiten in Bezug auf den Verlauf der Pandemie jederzeit angepasst werden.

Spital Wallis
Verfügbar (*COVID-19)Besetzt
(COVID-19)
Besetzt(Andere)
Akutbetten*142145709
Intensivstation251010
Operationssäle11/19
Spitalzentrum Oberwallis (SZO)
Verfügbar
(Zuteilung)
Besetzt
(COVID-19)
Kein
COVID-19
Phase
Akutbetten
(COVID-19)
2227Phase 2
Intensivstation843Phase 3
Operationssäle4/6Phase 2
PLANUNG (SZO)
Phase 1Phase 2Phase 3Phase 4
Akutbetten
(COVID-19)
15206080
Intensivstation6889
Operationssäle Visp3221
Operationssäle Brig3211
Centre Hospitalier du Valais romand (CHVR)
Verfügbar
(Zuteilung)
Besetzt
(COVID-19)
Kein
COVID-19
Phase
Akutbette
(COVID-19)
120118Phase 2
Intensivstation1777Phase 3
Operationssäle7/13Phase 3
PLANUNG (CHVR)
Niveau 4Niveau 5Niveau 6Niveau 6
Akutbetten (COVID-19)60120185200
Intensivstation15171718
Operationssäle Martinach3211
Operationssäle Sitten7553
Operationssäle Siders3211

In Krisensituationen wie den ersten beiden Wellen der Pandemie des Coronavirus ist die Zahl der COVID-Fälle so hoch, dass sich das Spital reorganisieren und die Tätigkeit gewisser Sektoren einstellen muss, um die notwendigen Kompetenzen und Ressourcen auf die Versorgung dieser Patienten zu konzentrieren. Die Spitalkapazität ist also vollkommen abhängig von der Zahl der COVID-Fälle. Deshalb zeigen die Eckdaten in diesen Krisensituationen die Kapazitäten auf, über die das Spital Wallis verfügt, um die Erhöhung der Bettenzahl in Zusammenhang mit der Pandemie des Coronavirus (Zahl der Corona-Betten) zu bewältigen.

Das Spital Wallis befindet sich gegenwärtig in einer Phase mit ordentlicher Tätigkeit. Es verfügt deshalb über die Kapazität, im Rahmen seiner üblichen Tätigkeit Fälle mit Komplikationen aufgrund der COVID-Erkrankung aufzunehmen. Die Tabelle oben zeigt deshalb die globale Tätigkeit in Bezug auf die akuten Hospitalisierungsfälle und gibt ebenfalls die Zahl der COVID-Fälle an. Die angegebene Bettenzahl bezieht sich also auf die gesamte verfügbare Kapazität in der Akutpflege, mit der Zahl der von COVID-Patienten und von anderen Patienten belegten Betten im gesamten Spital Wallis (Spitalzentrum des französischsprachigen Wallis und Spitalzentrum Oberwallis).

Aktuelle SituationWallis / Schweiz

Schweiz

Zahlen und grafische Darstellungen zu laborbestätigten Fällen, Hospitalisationen, Todesfällen, Tests, sowie zum Contact Tracing (Isolation und Quarantäne), geographische Verteilung nach Kanton, Alter und Geschlecht sowie die zeitliche Entwicklung in der Schweiz und in Liechtenstein finden Sie auf www.covid19.admin.ch.

Tagesbericht

Den Tagesbericht im PDF-Format und Daten in CSV oder JSON können Sie auf www.covid19.admin.ch herunterladen.

Folgende Daten erhalten Sie weiterhin als Excel-Dateien:

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus