News

Tag der Kranken 2015

Tag der Kranken 2015

Tag der Kranken am 1. März im Spital Wallis

„Das hektische Spitaltreiben lässt uns manchmal vergessen, wer der eigentliche Hauptakteur unseres Handelns ist: der kranke Mensch. Der Tag der Kranken ist eine gute Gelegenheit, den Patienten wieder in den Mittelpunkt zu rücken und uns bewusst zu machen, dass die Linderung seines Leidens unsere wichtigste Aufgabe ist,“ betont Prof. Eric Bonvin, Generaldirektor des Spital Wallis.

Der „Tag der Kranken“ sensibilisiert die Bevölkerung einmal pro Jahr zu einem Thema aus dem Bereich Gesundheit und Krankheit. Diesjähriges Thema: „Belastende Diagnose: zwischen Erschütterung und Entlastung!“.

Der Tag der Kranken soll dazu beitragen, gute Beziehungen zwischen Gesunden und Kranken zu fördern, an die Pflichten von Gesunden gegenüber Kranken zu erinnern und das Verständnis für die Bedürfnisse der Kranken zu verstärken. Nicht zu vergessen all jene, die sich beruflich oder privat für Patienten einsetzen. Zur Erinnerung: Im Spital Walls wurden im Jahr 2013 40‘000 Patienten stationär und 440‘000 ambulant behandelt.

Von Brig bis Monthey, an allen 9 Standorten des Spital Wallis, werden die Messen festlich und musikalisch gestaltet. Die Priester und Seelsorger äussern sich zum diesjährigen Motto „Belastende Diagnose: zwischen Erschütterung und Entlastung!“. Die Patientinnen und Patienten werden ebenfalls kulinarisch – mit einem speziellen Mittagessen – verwöhnt.

Das detaillierte Programm  ist auf www.spitalvs.ch verfügbar und auf der Internetseite des Vereins „Tag der Kranken“ unter  <link http: www.tagderkranken.ch>www.tagderkranken.ch
Zeitplan der Messen :

  • Spital Brig : Sonntag, 1. März 2015, 10 Uhr
  • Spital Visp : Sonntag, 1. März 2015, 9 Uhr
  • Walliser Zentrum für Pneumologie - Crans-Montana : Vorverlegt auf Samstag,
  • 28. Februar 2015, 16.15 Uhr
  • Spital Siders : Vorverlegt auf Samstag, 28. Februar 2015, 16 Uhr
  • Klinik Sainte-Claire - Siders : Sonntag, 1. März 2015, 10 Uhr
  • Spital Sitten : Sonntag,1. März 2015, 9.30 Uhr
  • Spital Martinach : Sonntag, 1. März 2015, 9.30 Uhr
  • Klinik Saint-Amé - Saint-Maurice : Sonntag, 1. März 2015, 10 Uhr
  • Spital Malévoz - Monthey : Sonntag, 1. März  2015, 16.30 Uhr

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus