News

Richtfest für das neue Parkhaus

Richtfest für das neue Parkhaus

Mit dem Aufstellen einer Tanne wurde am 2. April zusammen mit allen, die seit Februar 2018 auf der Baustelle des neuen Parkhauses beim Spital Sitten gearbeitet haben, der Abschluss der Rohbauarbeiten gefeiert.

Das Parkhaus beim Spital Sitten, dessen Bau am 1. Februar 2018 begonnen hat, ist das erste Element des gemeinsamen Ausbauprojekts des Spital Wallis, der SUVA-Rehaklinik und der Gesundheitsfachhochschule HES-SO Valais/Wallis am Standort Champsec in Sitten. Es wird insgesamt 1’138 Parkplätze bieten und im September dieses Jahres in Betrieb genommen.

Die Tanne: Ein Dankeschön an die Bauarbeiter

Das traditionelle Richtfest markierte den Abschluss des Rohbaus und

bot Gelegenheit, allen Beteiligten für die geleistete Arbeit zu danken.

Über 180 Personen fanden sich hierzu am Abend des 2. April auf der Baustelle ein: Vertreter der Bauherrschaft und der kantonalen und kommunalen Behörden sowie natürlich die Bauarbeiter und Auftragnehmer.

«Das Aufstellen der Tanne beim Abschluss des Rohbaus ist ein symbolischer Akt, mit dem der Bauherr gegenüber den Bauleuten seine Dankbarkeit ausdrückt», erklärt Pascal Bruchez, Chef strategische Projekte Spital Wallis.

Und weiter geht’s!

Die für den Bau verantwortliche Firma Implenia AG in Sitten nimmt nun zusammen mit allen Beteiligten den weiteren Ausbau in Angriff. Es werden elektrische Leitungen verlegt, aufgestellt, Markierungen angebracht sowie Zufahrtsschranken und ein Parkleitsystem installiert.

Das neue Parkhaus:

  • Adresse: avenue du Grand-Champsec 61
  • 6 Etagen, 1’138 Plätze und eine Fernwärmezentrale von ESR

Die wichtigsten Etappen:

  • April 2015: Das Büro BFN architectes aus Martinach gewinnt den Architekturwettbewerb
  • 2016: Studien und Planungen
  • Januar 2017: Auflageverfahren
  • Mai 2017: Ausschreibung
  • November 2017: Der Grosse Rat gewährt eine Bürgschaft von
    27 Mio. Franken
  • 1. Februar 2018: Beginn der Arbeiten
  • 2. April 2019: Richtfest
  • Herbst 2019: Inbetriebnahme

Ausführung Roh- und Ausbauarbeiten:

Totalunternehmung Implenia AG in Sitten, zusammen mit mehrheitlich lokalen Subunternehmen und Partnern.

 

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus