News

Tag der Kranken

Tag der Kranken

Am 1. März 2020 im Spital Wallis

Den Menschen wahrnehmen und nicht nur die Krankheit

In der ganzen Schweiz wird am 1. März 2020 am «Tag der Kranken» die Bevölkerung zu einem Anliegen aus dem Bereich Gesundheit und Krankheit sensibilisiert. «Ich bin mehr als meine Krankheit(en)» wird dieses Jahranlässlich der festlich und musikalisch gestalteten Gottesdienste an allen Standorten des Spital Wallis von Brig bis Monthey thematisiert.

Im Spital Walls werden jährlich gegen 41’000 Patienten stationär und 510’000 ambulant Mitarbeitenden aus den Bereichen Medizin, Pflege und Therapie behandelt. Der Tag der Kranken soll dazu beitragen, gute Beziehungen zwischen Gesunden und Kranken zu fördern und das Verständnis für die Bedürfnisse der Kranken zu stärken. Ein besonderes Augenmerk gilt all jenen, die sich beruflich oder privat für das Patientenwohl einsetzen.  

«Ich bin mehr als meine Krankheit(en)»

Mit dem Motto «Ich bin mehr als meine Krankheit(en)» möchte der Trägerverein «Tag der Kranken» aufzeigen, dass viele kranke und beeinträchtigte Menschen wichtige Stützen unserer Gesellschaft sind. «Die Krankheit beeinflusst zwar den Alltag und braucht Zeit und Raum, aber gerade bei chronischen Krankheiten besteht das Leben auch noch aus anderen Inhalten: Die soziale Teilhabe bei einer chronischen Krankheit hat einen positiven Einfluss auf die Lebensqualität und den wahrgenommenen Gesundheitszustand.» In dem Sinne möchten der Verein die Bevölkerung einladen, da zu sein füreinander und insbesondere für diejenigen, denen es gerade nicht so gut geht.

Feierliche Gottesdienste zum Tag der Kranken im Spital Wallis

An allen Standorten des Spital Wallis von Brig bis Monthey werden die Gottesdienste festlich gestaltet. Die Priester und Seelsorger äussern sich zum diesjährigen Thema. Die Patientinnen und Patienten im Oberwallis werden traditionell kulinarisch mit einem speziellen Mittagessen und musikalisch vom Trio «3Klang» » im Spital Brig und dem Jodelchor «Bachji» im Spital Visp verwöhnt. 

Zeitplan der Gottesdienste im Spitalzentrum Oberwallis (SZO):

  • Spital Brig: Sonntag, 1. März 2020, 10.00 Uhr
  • Spital Visp: Sonntag, 1. März 2020, 9.00 Uhr
  • Spital Siders: vorverlegt auf Samstag, 29. Februar 2020, 16.00 Uhr
  • Spital Sitten: Sonntag, 1. März 2020, 09.30 Uhr
  • Spital Martinach: Sonntag, 1. März 2020, 09.30 Uhr
  • Klinik Saint-Amé in Saint-Maurice: Sonntag, 1. März 2020, 10.00 Uhr
  • Spital Malévoz in Monthey: Sonntag, 8. März 2020, 16.30 Uhr

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus