Spital Wallis

Standards und Labels

Standards und Labels

Spitalzentrum Oberwallis

  • Fourchette verte (Gastronomie)
  • RapidRecovery ©
  • SGNOR (Notfall) – Anerkennung als Weiterbildungsstätte (ab 12/2016)
  • EKAS (alle 2 Jahre mit H+)
  • DHG-Qualitätsgesicherhte Hernien Chirurgie (seit 07/2020)
  • Wirbelsäulenzentrum/Wirbelsäuleneinrichtung der DWG (seit 03/2021)
  • ISO 9001:2015 (2017 – 2020) – Rezertifizierung im 11.2019 (2020 - 2023)
  • The Swiss Leading Hospitals SLH (2022)

  • Palliative.ch (Palliativ) – (2018)
  • SGI-SSMI (Intensivpflegestation) - Anerkennung
  • Baby Friendly Hospital (UNICEF-Label)
  • REKOLE ® (Finanzen HVS)
  • Wirbelsäulenzentrum/Wirbelsäuleneinrichtung der DWG (seit 03/2021)
  • Diverse FMH und SIWF Anerkennungen
  • Pathway to Excellence (13-02-2017 – 12-02-2020) – Rezertifizierung im 2020 (2020-2024)

Weitere Label-Zertifizierungen werden angestrebt

  • Brustzentrum
  • ERAS
  • Magnet Hospital
  • Eurosafe Imaging (Radiologie)
  • Weitere Labels z.B. Friendly Work Space® (Gesundheitsförderung Schweiz) 
     

Zentralinstitut der Spitäler

  • ISO 9001-Standard
  • 15189-Standard (Laboratorien)
  • RQPH-Standard (Apotheke)
  • 15189-Standard  (Zentralsterilisation)

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus