News

Etienne Caloz zum Direktor des Spitalzentrums des französischsprachigen Wallis (CHVR) ernannt

Etienne Caloz zum Direktor des Spitalzentrums des französischsprachigen Wallis (CHVR) ernannt

An seiner ausserordentlichen Sitzung vom 4. November 2015 hat der Verwaltungsrat Herrn Etienne Caloz zum Direktor des CHVR und Mitglied der Generaldirektion ernannt.

Der neue Direktor des CHVR wird sein Amt am 1. Februar 2016 antreten.

Etienne Caloz ist diplomierter Elektroingenieur ETHZ und Inhaber eines Weiterbildungstitels als Quality Manager sowie eines MBA der Universität Rochester, New York.

Gegenwärtig arbeitet er als Generaldirektor und Verwaltungsratsmitglied der Constellium Valais AG. 

In seiner bisherigen Laufbahn war er bei der Alusuisse/Alcan als Manager für Technologietransfer im Forschungszentrum in Chippis und bei Alesa in Zürich tätig und amtete als Direktor der Giesserei in Steg, des Plate Shop in Ravenswood USA sowie der Forces Motrices Valaisannes in Sitten.

Etienne Caloz hat Jahrgang 1964 und ist Vater von vier Kindern. 

Wir heissen ihn herzlich bei uns willkommen und wünschen ihm viel Erfolg bei der Ausübung seiner neuen Funktion.

Generaldirektion des Spital Wallis

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus