News

Qualitätsbericht 2014 des Spital Wallis

Qualitätsbericht 2014 des Spital Wallis

Das Spital Wallis veröffentlicht heute seinen Qualitätsbericht 2014. Es handelt sich um die 5. Ausgabe dieses jährlich erscheinenden Berichts, der auf transparente Weise Auskunft über die qualitätsrelevanten Tätigkeiten und Resultate des Spital Wallis gibt.

Seit 2014 verfolgt das Spital Wallis eine Qualitätsoffensive in den Bereichen Patientensicherheit und Pflegequalität. Zu diesem Zweck wurde eine QS-Abteilung geschaffen, die eng mit den strategischen Führungsorganen verknüpft ist. Das Spital Wallis setzt damit ein Zeichen für eine Unternehmenskultur, die ganz darauf ausgerichtet ist, die Leiden der Patienten bestmöglich zu lindern und sie vor unnötigen Komplikationen zu schützen.

Eine solche Kultur bedingt Transparenz – einerseits, um sich mit anderen vergleichen zu können, andererseits, um seine Schwächen und Fehler zu erkennen und zu korrigieren. Genau dies ist der Sinn und Zweck des vorliegenden Berichts. Er ist Ausdruck des konstruktiven Willens, die Qualität und Sicherheit im Spital Wallis kontinuierlich zu optimieren. Dieses Jahr enthält der Qualitätsbericht zudem die Aktivitätsberichte der einzelnen Bereiche, welche bisher im Geschäftsbericht zu finden waren: ein klares Statement dafür, dass die Aktivitäten eines Spitals vielmehr vom Standpunkt der Qualität als nur vom Standpunkt der Rentabilität betrachtet werden sollten. 

Die grösste Herausforderung besteht nun darin, im ganzen Spital Wallis eine Sicherheits- und Qualitätskultur zu entfalten, die sich tagtäglich in den Handlungen und Entscheidungen all seiner Akteure widerspiegelt.

- <link internal-link un lien interne dans la fenêtre>Qualitätsbericht 2014 des Spital Wallis

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus