News

Klinik Orthopädie

Klinik Orthopädie

Neuer Leitender Arzt Klinik Orthopädie, Bereich Wirbelsäulenchirurgie am Spitalzentrum Oberwallis

Dr. med. Samuel Schmid, Facharzt für orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, als Leitender Arzt in der Klinik Orthopädie, Bereich Wirbelsäulenchirurgie

Dr. Samuel Schmid wurde auf den 1. Januar 2020 zum Leitenden Arzt in der Klinik Orthopädie, Bereich Wirbelsäulenchirurgie im Spitalzentrum Oberwallis befördert.

Herr Dr. Samuel Schmid hat sein Studium in der Schweiz absolviert und sein Medizindiplom im Jahre 2011 an der Universität Zürich erhalten. Sein Doktorat absolvierte er im Jahre 2012 an der Universitätsklinik Balgrist bei Prof. Gerber. Seit dem 1. Januar 2017 arbeitet Dr. Schmid bereits als Oberarzt in der Klinik Orthopädie am Spitalzentrum Oberwallis.

Nach einer fundierten Ausbildung im Bereich Orthopädie und Traumatologie hat Dr. Samuel Schmid den Facharzttitel für orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates am 09.11.2017 erworben und mehrere Publikationen in renommierten medizinischen Fachzeitschriften im Fachgebiet der Wirbelsäulenchirurgie publiziert. Seit 2019 ist Dr. Samuel Schmid Mitglied der schweizerischen Gesellschaft der Spinalen Chirurgie (SGS).

Die Wirbelsäulenchirurgie ist ein wichtiger Schwerpunkt der Klinik Orthopädie am SZO. Mit mittlerweile 400 Eingriffen an der Wirbelsäule pro Jahr ist das Rückenzentrum des SZO die grösste Wirbelsäulenklinik des Wallis und bietet als einzige Klinik des Kantons sämtliche aktuellen Techniken der modernen Rückenchirurgie an. Dr. Samuel Schmid, welcher selbst im Oberwallis aufgewachsen ist, legt grossen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit seinen Kollegen Dr. Ferdinand Krappel und Dr. Wolfgang Perrig und wird den direkten Kontakt zu Hausärzten und Zuweisern weiterhin suchen und pflegen.

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus