News

Anpassung der COVID-19-Massnahmen

Anpassung der COVID-19-Massnahmen

Anopassungen ab dem 3. Dezember 2021.

Das Fortschreiten der aktuellen Covid-19-Welle hat die Covid-19-Direktion des HVS dazu veranlasst, gewisse in den Institutionen des Spital Wallis geltende Massnahmen ab dem 3. Dezember 2021 zu verschärfen.

  • Der Zugang zu den Cafeterias ist künftig für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Spital Wallis reserviert.
  • Die Besuche werden auf eine Person pro Patient und höchstens zwei Besucher pro Zimmer eingeschränkt. Besuchsdauer max. 30 Minuten. Ausnahmen sind für die beiden Eltern in der Pädiatrie und Geschwister von hospitalisierten Kindern, begrenzt auf zwei Personen, vorgesehen.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Verständnis.

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus