News

Neuer stellvertretender Ärztlicher Direktor am Spitalzentrum Oberwallis SZO

Neuer stellvertretender Ärztlicher Direktor am Spitalzentrum Oberwallis SZO

Dr. med. Thomas Simon, MBA: Neuer stellvertretender Ärztlicher Direktor am Spitalzentrum Oberwallis SZO

Seit dem 1. März 2021 ist Dr. Thomas Simon, MBA, stellvertretender Ärztlicher Direktor am Spitalzentrum Oberwallis SZO. Er ist damit der Nachfolger von Dr. Drazen Sramek. Dr. Sramek reduziert seine Arbeitstätigkeit und arbeitet weiterhin als Kaderarzt in der Abteilung Radiologie. Dr. Simon, MBA, vertritt und unterstützt in seiner neuen Funktion als Stellvertreter den Ärztlichen Direktor Dr. Reinhard Zenhäusern. Gemeinsam und in enger Zusammenarbeit mit den Klinik- und Abteilungsleitern sowie der Pflegeleitung definieren sie die medizinischen Strategien des SZO zuhanden der Geschäftsleitung.

Dr. Simon, MBA, leitet seit dem 1. Dezember 2018 als Chefarzt die Abteilung Viszeralchirurgie innerhalb der Klinik Chirurgie SZO am Standort Visp. Als Facharzt für Chirurgie mit Schwerpunkt Viszeralchirurgie deckt Dr. Simon, MBA, im Oberwallis zusammen mit seinem Team den gesamten Bereich der sogenannten Bauchchirurgie ab. In dieser Funktion und aufgrund einer jahrelangen Tätigkeit in leitender Position in verschiedenen Spitälern kann Dr. Simon, MBA, auf einen grossen Erfahrungsschatz zurückgreifen und dabei kommt ihm ein gutes nationales und internationales Netzwerk zu Gute

Seine fachlichen, menschlichen Kompetenzen sowie die Erfahrung im Management sind ein Mehrwert für die Direktion des SZO, dies auch im Hinblick auf die Sanierung, den Ausbau und die Erweiterung des neuen Spitalzentrum Oberwallis SZO am Standort Brig.

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus