Ärztliche Konsultationen

Allergologie und klinische Immunologie

Allergologie und klinische Immunologie

Immuno-allergologische Konsultationen für stationäre Patienten

Eine ambulante Sprechstunde für Allergologie und klinische Immunologie wird gemeinsam von Dr. Amélie Borgeat, Dr. Rima Mehdi und Dr. Lionel Arlettaz am Zentralinstitut (Sitten) an jedem Tag der Woche organisiert. Eine Assistenzärztin oder ein Assistenzarzt in Ausbildung nimmt an dieser Sprechstunde teil und wird von den leitenden Mitarbeitern der Abteilung beaufsichtigt.

Eine ambulante Sprechstunde für Allergologie und klinische Immunologie wird auch im Hôpital Riviera-Chablais angeboten, und zwar jeden Dienstag (8.30-17 Uhr).

Immuno-allergologische Konsultationen für ambulante Patienten

Die Abteilung für Allergologie und klinische Immunologie führt auf Anfrage der Ärzte die Sprechstunden des Fachgebiets für Patienten durch, die an den verschiedenen Standorten des Spitals Wallis und des Spitals Riviera-Chablais hospitalisiert sind. Ein telefonischer Bereitschaftsdienst ist ebenfalls rund um die Uhr verfügbar.
Die stationären Sprechstunden am Hôpital Riviera-Chablais werden von Dr. Amélie Borgeat durchgeführt. Die Sprechstunden finden nach Möglichkeit am Dienstag nach telefonischer Absprache statt.

Pädiatrische Sprechstunde für Allergologie

Den behandelnden Ärzten steht eine ambulante Sprechstunde für pädiatrische Allergologie zur Verfügung.

Sie wird im Zentralinstitut an 1 Tag/Monat, freitags, von Prof. Philippe Eigenmann , FMH Pädiatrie, Pädiatrische Allergologie und Immunologie (HUG Genf) und mittwochs nachmittags im Zentralinstitut von Dr. Estefania Hernandez und Dr. Amélie Borgeat durchgeführt.

Organisation

Sekretariat Sprechstundenfür ambulante Patienten

Sekretariat Sprechstundenfür stationäre Patienten

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus