Dienstleistungen

Allgemeine Zytologie

Allgemeine Zytologie

Eine schnelle Zustellung ins Laboratorium ist unerlässlich.

Sputum

Material : Sputumflaschen

Empfehlungen:

  • Die Qualität des Sputums ist sehr wichtig, manchmal ist eine respiratorische Physiotherapie ratsam.
  • Sputum ist möglichst morgens nüchtern zu asservieren.
  • Die Gabe von Expektoranzien ist nicht empfehlenswert, da sie die Anzahl Zellen nicht erhöhen sondern lediglich das Mukusvolumen vermehren.
  • Mund mit Wasser ausspülen, tief husten und aushusten.
  • Zustellung eines Spezimens 3x wiederholen.

Bronchialsekret und Bronchialspülung

Material: Flaschen zu 50 oder 100 ml.

Bronchial-Bürste

Material: Flasche mit 30 ml CytoLyt®.

Empfehlung:

  • Die Bürste in der CytoLyt®-Lösung gut ausspülen.

Urin oder Blasenspülungen

Material: 500 ml-Flasche mit 30 ml CytoLyt Lösung.

Empfehlungen:

  • Nicht den ersten Morgenurin sammeln, auch nicht mehrere Miktionen mischen.
  • Den ganzen Strahl sammeln.
  • Den Urin nicht im Kühlschrank aufbewahren.

Ergüsse : Pleural-, Peritoneal-, Perikard-, ...

Material: Flasche mit Antikoagulans unterschiedlichen Volumens.

Empfehlungen:

  • Die Entnahme schnellstens in Antikoagulans geben.
  • Die ganze Entnahme dem Laboratorium zustellen.
  • Im Kühlschrank aufbewahren, falls der Abholdienst mehr als 30 Minuten später eintrifft.

LCR (Liquor cerebrospinalis)

Material: LCR-Röhrchen (10)

Empfehlung :

  • Die Entnahme schnellstens dem Laboratorium zustellen.

Feinnadelpunktate : Lymphknoten, Brust, Speicheldrüse, Schilddrüse, Prostata, Leber

Material: Flaschen mit Cytolyt® Lösung.

Empfehlung :

  • Die Entnahmetechniken sowie das Punktionsmaterial sind auf Bestellung im Laboratorium erhältlich.

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus