News Labor

Anti-Phospholipase A2 und Anti-THSD7A

Anti-Phospholipase A2 und Anti-THSD7A

Seit mehreren Jahren sucht das Labor nach den Antikörpern Anti- Phospholipase A2, dem Marker für die primäre membranöse Nephropathie. Ein kleiner Prozentsatz dieser Patienten ist negativ für Anti-PLA2R, präsentiert aber eine Positivität für Anti-THSD7A. Dieser Antikörper ist spezifisch für das Protein 7A, welches den Bereich des Thrombospondin 1 enthält, das 2014 entdeckt worden ist.

Seit Januar 2019 sucht das Labor mit derselben Referenztechnik parallel zum Anti-PLA2R automatisch nach dem Anti-THSD7A: IIF auf eingeschleusten Zellen.

 

Seit mehreren Jahren sucht das Labor nach den Antikörpern Anti- Phospholipase A2, dem Marker für die primäre membranöse Nephropathie. Ein kleiner Prozentsatz dieser Patienten ist negativ für Anti-PLA2R, präsentiert aber eine Positivität für Anti-THSD7A. Dieser Antikörper ist spezifisch für das Protein 7A, welches den Bereich des Thrombospondin 1 enthält, das 2014 entdeckt worden ist.

Seit Januar 2019 sucht das Labor mit derselben Referenztechnik parallel zum Anti-PLA2R automatisch nach dem Anti-THSD7A: IIF auf eingeschleusten Zellen.

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus