News Labor

Anti-Faktor Xa-Aktivität (Xarelto®)

Anti-Faktor Xa-Aktivität (Xarelto®)

Die Dosierung der Anti-Faktor Xa-Aktivität von Xarelto® (Rivaroxaban) wird im Labor des ZIWS in Sitten bestimmt.

Indikationen: es wird im allgemeinen verwendet, um das Risiko von Blutungen vor einer chirurgischen Intervention oder einem invasiven Verfahren bei einem Patienten zu beurteilen, der Xarelto® einnimmt.

Nach den vorliegenden Studien scheint es, dass eine Konzentration von  ≤30 µg/L mit einer chirurgischen Intervention vereinbar ist, ohne das Blutungsrisiko zu erhöhen.

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus