Aufenthalt

Saint-Amé

Saint-AméAufenthalt

Das gesamte Spitalpersonal ist an das Berufsgeheimnis gebunden. Jeder Mitarbeiter trägt ein Namensschild.

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre Krankheit und Ihre Behandlung. Zögern Sie nicht, bei der Arzt-visite Fragen zu stellen oder ein Gespräch mit dem für Ihre Behandlung zuständigen Arzt zu verlangen.

WichtigeInformationen

Zimmer

Alle Krankenzimmer haben grossflächige Fenster und sind mit einem Balkon ausgestattet. Sie bieten ein optimales natürliches Licht sowie einen schönen Ausblick auf die Alpen.

Wenn Sie allgemein versichert sind, werden Sie in einem Zwei- oder Dreibettzimmer untergebracht. Ein verstellbarer Vorhang gestattet es, jedem die notwendige oder gewünschte Privatsphäre zu sichern. Für allgemein versicherte Patienten besteht gegen Aufpreis und Kaution die Möglichkeit der Unterbringung in einem Einzelzimmer. Die Einbettzimmer werden aber vorrangig den privat versicherten Patienten zugewiesen.

Wenn Sie privat versichert sind, werden Sie in einem Einbettzimmer untergebracht. Bei Ihrer Aufnahme müssen Sie eine Bescheinigung Ihrer Versicherung vorlegen, dass sie diese Leistung deckt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Wünsche hinsichtlich Hotel- und Ausstattungskomfort anzumelden.

Empfangsbroschüre

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus