Konsultieren Sie einen Spezialisten

Sprechstunden

Höhenmedizin

Die Abteilung für Pneumologie des Spitalzentrums des französischsprachigen Wallis bietet neu eine höhenmedizinische Sprechstunde an.

Diese richtet sich sowohl

  • an gesunde Personen, die Aktivitäten in grosser Höhe ausüben möchten,
  • als auch an Personen mit chronischen Atemwegserkrankungen, die eine Reise in die Berge oder mit dem Flugzeug unternehmen möchten.

Alle Werktage ausser Donnerstag.

Fahrplan

  • Montag

    09:00 - 12:00 / 13:00 - 17:00

  • Dienstag

    09:00 - 12:00 / 13:00 - 17:00

  • Mittwoch

    09:00 - 12:00 / 13:00 - 17:00

  • Freitag

    09:00 - 12:00 / 13:00 - 17:00

Verantwortliche

Dr. Isabelle Frésard, Leitende Ärztin Abteilung für Pneumologie CHVR, Verantwortliche für die Sprechstunde Höhenmedizin

 

Links

http://grimm-vs.ch/index.php/medexpe-et-sos-mam-new

http://www.sggm-ssmm.ch

Kontakt

Mehr Informationen

Die Sprechstunde widmet sich unter anderem folgenden Themen:

  • Akute Höhenkrankheit (AMS)
  • Höhenhirnödem (HACE)
  • Höhenlungenödem (HAPE)
  • Schwere Hypoxämie mit einschränkender Dyspnoe

Mithilfe eines Höhensimulators (AltiTrainer) werden die ergospirometrischen Parameter der Patienten in Ruhe und unter Belastung gemessen. Es können verschiedene Höhen simuliert werden, um einen allfälligen zusätzlichen Sauerstoffbedarf für Patienten mit Atemwegserkrankungen abzuklären.

Sprachen

  • Französisch
  • Deutsch
  • Englisch

Dokumente

Standorte Höhenmedizin

  • Standort
  • Martinach

Kontaktpersonen

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus